Mit ‘Martinigansl’ getaggte Artikel

Martinigansl – Unsere Lokaltipps

02
11.2013

Zur Ganslzeit rund um das Martinsfest am 11. November laden viele Wiener Gastronomen zum Gansl-Essen ein.

Die typische Martinigans wird mit Rotkraut und Knödel serviert.

 

Unsere drei Lokaltipps möchten wir Euch hiermit vorstellen:

 

Restaurant Schubert

Im Restaurant Schubert in der Schreyvogelgasse 4-6 in der Wiener Innenstadt bekommt Ihr ein erstklassiges Gansl-Menü mit passender Gansl-Sulz und/oder Gansl-Suppe zur typischen Martinigans. Eine Gansl-Keule bekommt Ihr um EUR 14,90, die Martinigans um 19,90 und das 4-gängige Menü um EUR 38. Guten Appetit!

Öffnungszeiten: Mo. bis So.11:30 bis 24.00

 

Gasthaus Nestroy

Unweit des Hotel Capri lädt das Gasthaus Nestroy zu einer Portion ofenfrischer Gans mit 2 Beilagen nach Wahl (Rotkraut, Spreckkrautsalat, Erdäpfel-, Semmel oder Serviettenknödel, Erdäpfelkroketten) um 18,50 noch bis 11.November zur Martinigans. Eine knusprige und ofenfrische Gans gibt es bei Vorreservierung!

Öffnungszeiten: Mo bis Fr: 10:30 bis 23h

 

Otto Wagner Schützenhaus

Direkt am Donaukanal auf der Oberen Donaustraße 26, unweit unseres Hotels, bietet das Schützenhaus traditionelle Küche aus der Donaumonarchie. Auch das Martinigansl wird noch bis zum 18. November angeboten zum Preis von EUR 19,80.

Öffnungszeiten: tägl. 11 bis 24 Uhr

 

Das Hotel Capri Team wünscht Euch

Guten Appetit!