Mit ‘backen’ getaggte Artikel

Traditionelle Vanillekipferln

15
12.2013

(c) wien.info

Für unsere lieben Naschkatzen!

 

In der Weihnachtszeit dürfen Kekse, Plätzchen und generell süßes Gebäck nicht fehlen.
Die Weihnachtsfeiertagerücken immer näher und du wießt nicht was du backen sollst?

Wir haben ein leckeres Rezept für Euch und zeigen hier in unserem Blog wie einfach man die Vanillekipferln backen kann:

 

Zutaten:
 
·         280 g Mehl (glatt)
·         200 g Butter (Zimmertemperatur)
·         100 g Walnüsse (gerieben)
·         80 g Staubzucker
·         1 Päckchen Vanillezucker
·         Staubzucker (zum Bestreuen)
·         Vanillezucker (zum Bestreuen)

 

Zubereitung:

Für die Vanillekipferl alle Zutaten mischen und rasch zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig in Klarsichtfolie einschlagen und zwei Stunden rasten lassen.
Das Backrohr auf 170 ºC Heißluft vorheizen.
Den Teig mit einer Teigkarte in einige gleich große Teile abtrennen und daraus Rollen zu ca. 1,5 cm Durchmesser machen. Diese Stränge wiederum in kleine Stücke teilen und daraus Kipferln formen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 15 Minuten backen.
Vanillezucker und Staubzucker vermischen und auf die noch heißen Vanillekipferln streuen.

Tipp:

Ersetzt du die Nüsse durch Mandeln – so erhältst du hellere Kipferl. Diese sind aber auch etwas trockener.
Die saftigsten Vanillekipferl erhältst dumit Walnüssen.
Vermisst du im Rezept ein Ei? Vanillekipferl ohne Ei werden ganz besonders mürb. Die Kipferl zergehen förmlich auf der Zunge!

 

Kochdauer: mehr als 60 Minuten

Wir wünschen euch viel Spaß beim Backen und Naschen!

Liebe Grüße

Euer Hotel Capri Team

Helfen Sie UNICEF helfen

18
12.2012

Slobodanka Stevanovic

,,Was immer du tun kannst oder erträumst zu können, beginne es jetzt.”
J. W. v.Goethe

Wieso habe ich gerne gespendet?

Weil ich es für selbstverständlich halte, Menschen in Not zu helfen!

Was wünsche ich allen Menschen im Jahr 2013?

  • Viel Gesundheit & Frieden auf Erden
  • Zufriedenheit & Zusammenhalt
  • Ein warmes geborgenes ,,zu Hause”

Ein Weihnachtlicher Tipp von mir:

Kekse bitte selbst backen, denn so schmecken Sie am besten :-)

PS: Nicht zu viel davon Essen, denn der ,,Sommer” kommt schneller als man denkt :-)

Liebe Grüße
Eure Slobodanka und das Hotel Capri Team

Helfen Sie UNICEF helfen

07
12.2012

Smilja Menger

,,Zeit für Liebe und Gefühl, heute bleibts nur draußen kühl. Kerzenschein und Plätzchenduft – Weihnachten liegt in der Luft.”
unbekannter Verfasser

Wieso habe ich gerne gespendet?

Um bedürftigen Kindern zu helfen.

Was wünsche ich allen Menschen im Jahr 2013?

Ich wünsche allen Menschen viel Glück, Gesundheit und Erfolg! Sollen Sie alles Schlechte vergessen und nur nach vorne blicken!

Ein Weihnachtlicher Tipp von mir:

Da ich aus Serbien komme, backe ich natürlich gerne.

Ich möchte euch ein schnelles Rezept für die Windringerl empfehlen:

3 Stück Eiklar mit 240g Staubzucker steif schlagen.

Die Masse in ein Spitzsack füllen und Ringerl ihrer Wahl auf ein Backblech aufspitzen.

Bei 90°C ca. 1 Stunde backen.

 

Liebe Grüße
Eure Smilja und das Hotel Capri Team