Archiv für die Kategorie ‘Weihnachten 2012’

Weihnachtsmärkte

16
11.2013

(c) WienTourismus

In diesen Tagen sperren in Wien die meisten Weihnachtsmärkte auf!

Von Mitte November bis Ende Dezember sind die Weihnachtsmärkte die Anziehungspunkte schlechthin für die Wiener und ihre Gäste.

Hier tummeln sich viele Leute, man bekommt köstliche warme Leckereien wie z.B. Ofenkartoffeln mit Schnittlauchsauce oder Donuts in Vanillesauce. Die verschiedensten Sorten an Punsch schmecken nicht nur, sondern wärmen auch gleichzeitig. In einer Jahreszeit, in der es schon früh dunkel wird, ist hier auch abends noch viel los: es empfängt einen ein Lichtermeer und die Menschen rücken näher zusammen um sich zu wärmen. Auch Kinder kommen voll auf ihre Kosten: Zuckerwatte und Langos und diverse Spielsachen ziehen sie magisch an.

Die größten Christkindlmärkte haben gestern, 15.11. oder heute 16.11 schon eröffnet!

Wir wünschen auch viel Spaß auf einem Christkindlmarkt Eurer Wahl!

Euer

Hotel Capri Team

24.12.12 – Frohe Weihnachten

24
12.2012

“Endlich ist es Weihnachtszeit, die Erde schläft im Winterkleid.
Die Vögel alle längst schon fort ,gewiss an einem wärmeren Ort. Wer hat die Dächer weiß verpackt?
Ach, grad hab’ ich an dich gedacht, dein Päckchen und die Grüße, die schick ich gleich zu dir,
damit am Weihnachtstage sie steh’n vor deiner Tür.”

Frohe und besinnliche Weihnachten!

Liebe Grüße
Euer Hotel Capri Team

 

 

 

Helfen Sie UNICEF helfen

23
12.2012

Bianca Leeb

,,Denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt.”
Tolstoi

 

Wieso habe ich gerne gespendet?

Weil mir das spenden große freude macht und weil es für einen guten Zweck ist.

Was wünsche ich allen Menschen im Jahr 2013?

Das alle glücklich und gesund sind.

Ein Weihnachtlicher Tipp von mir:

Verbringt Weihnachten mit euren Lieben und ein frohes Fest.

 

Liebe Grüße
Eure Bianca und das Hotel Capri Team

 

Helfen Sie UNICEF helfen

21
12.2012

Tetyana Gusmik

,,Wenn draußen der Schnee über den Alltag fällt, dann ist es so schön, beim Schein der Kerzen mit denen zusammen zu sein, die das eigene Leben bereichern.”
Rainer Kaune

 

Wieso habe ich gerne gespendet?

Weil ich weiß, dass ich damit den Menschen helfe, die diese Hilfe wirklich benötigen.

Was wünsche ich allen Menschen im Jahr 2013?

Viel Glück, Gesundheit, Spaß am Leben und ein erfolgreiches neues Jahr.

Ein Weihnachtlicher Tipp von mir:

Basteln Sie einen zauberhaften Kranz mit Tannenzapfen und hängen Sie ihn zur Feier des nahenden Weihnachtsfestes an Ihre Eingangstür.

 Materialliste:

  • Dremel® Glue Gun 930
  • Transparente Klebestifte
  • 7 mm GG02 und Glitter-Klebestifte GG04
  • Kranzrohling
  • Tannenzapfen
  • Band zum Aufhängen des Kranzes
  • Drahtband für die Schleife

Schritt 1

Setzen Sie einen transparenten Klebestift in Ihre Dremel Glue Gun 930 ein und lassen Sie das Gerät aufheizen. Bringen Sie Kleber am Boden eines Tannenzapfens an und kleben Sie ihn auf den Kranzrohling. Kleben Sie weitere Zapfen leicht angewinkelt oben und an der Seite des Rohlings an, sodass eine ungleichmäßige Optik entsteht. Wenn Sie den Kranz später aufhängen möchten, sollten Sie bereits jetzt ein Band auf dem Rohling festbinden

Schritt 2

Bekleben Sie die gesamte Oberfläche des Kranzes mit Tannenzapfen, bis der Rohling nicht mehr zu sehen ist. Kleben Sie in einer zweiten Schicht kleinere Tannenzapfen fest, um Tiefe zu erzeugen.

Schritt 3

Bringen Sie mit den Dremel Glitter-Klebestiften für einen zarten Schimmer ein wenig Glitzer auf den Tannenzapfen an. Binden Sie zwei große Schleifen und kleben Sie sie zu einer Doppelschleife zusammen. Kleben Sie diese mit Ihrer Dremel Glue Gun und klarem Kleber oben am Kranz an.

 

Liebe Grüße
Eure Tetyana und das Hotel Capri Team

Helfen Sie UNICEF helfen

20
12.2012

 Zoe Buras

,,Jeden Tag ein bisschen Liebe verschenken, heißt jeden Tag ein bisschen Weihnachten haben”
© Monika Minder

 

Wieso habe ich gerne gespendet?

Weil ich denke, dass jeder Mensch ab und zu eine helfende Hand gebrauchen kann.

Was wünsche ich allen Menschen im Jahr 2013?

Für alle Familien: Viel mehr Zeit für gemeinsame Unternehmungen, viel Glück und Spaß im neuen Jahr
Für alle Paare: Wunderschöne Stunden zu zweit
Für alle Singles: Dass sie die große Liebe finden

Ein Weihnachtlicher Tipp von mir:

Schenkt selbstgemachte Geschenke.

Meiner Meinung nach sind solche Geschenke viel persönlicher!

 

Liebe Grüße
Eure Zoe und das Hotel Capri Team