Bon Jovi – Back in Vienna 2011

21
04.2011

Bon Jovi kommen nach Österreich

Quelle: www.vertigo.fm/bon-jovi © Universal Music

Nach knapp 3 Jahren Österreichpause ist es wieder soweit – Bon Jovi kommen nach Wien. Am 22. Juli gibt Jon Bon Jovi mit seiner Band ein Konzert im Wiener Ernst-Happel-Stadion. Und so wie ich Bon Jovi´s Live-Konzerte aus den vergangenen Jahren kenne, wird das Stadion bestimmt auch heuer wieder bis auf den letzten Platz ausverkauft sein. Rund 60.000 Fans werden zu den Welthits wie „Livin’ on a prayer”, „Bed of roses”, „Keep the faith”, „It´s my life” oder „Always” abrocken.

Eine der erfolgreichsten Rockbands der Welt
Die Bandmitglieder, Jon Bon Jovi (Sänger), Richie Sambora (Gitarrist), David Bryan (Keyboarder) und Tico Torres ( Schlagzeuger) spielen seit Anfang der 1980er Jahre zusammen. Die Band rund um Jon Bon Jovi hat in ihrer 25-jährigen Karriere mehr als 120 Millionen Platten verkauft. Der erfolgreichste Hit der Band in Österreich war „It’s my life“, der sich 34 Wochen lang in den Charts gehalten hat.

Und wusstet Ihr, dass Jon Bon Jovi der einzige der Band ist, der einen Plattenvertrag hat.
Die anderen sind „lediglich Angestellte“. :-)

Sichert euch am besten schnell die Konzertkarten und ein Zimmer im Hotel Capri damit ihr dabei sein könnt, wenn Bon Jovi wieder eine ihrer legendären Live-Shows präsentieren.

Auf der Suche nach einem netten Live Video bin ich über folgendes Video eines eingefleischten Bon Jovi Fans gestolpert, welches die klassischen Reize der wunderschönen Stadt Wien und jene der Kultband Bon Jovi perfekt vereint. Am besten Ihr seht Euch das Video, als hervorragende Einstimmung auf das Konzert im Wiener Ernst Happel Stadion gleich an.

 

Wo: Ernst Happel Stadion, Meiereistrasse 7, 1020 Wien
Wann: Freitag, 22. Juli 2011 – 18:30 Uhr
Tickets gibt’s hier

Viel Spass am Bon Jovi Konzert wünscht Euch das Capri Team

Diesen Artikel teilen:

Eine Antwort zu “Bon Jovi – Back in Vienna 2011”

  1. Robert84 sagt:

    Bon Jovi ist toll! Ich liebe “it´s my life”, das ist eine von meinem Lieblinslieder. Ich hoffe, dass er irgendwann nach Deutschland geht :(

Hinterlasse eine Antwort