Archiv für Oktober 2011

MondoVino – die Welt des Weines

30
10.2011
MondoVino 2011 - Außenansicht Konzerthaus

©www.weinco.at

Ihr kennt das Wiener Konzerthaus noch nicht von innen? Ihr trinkt gerne Wein oder möchtet einzigartige Weine ausprobieren? Dann hält euch bestimmt nichts davon ab, die MondoVino 2011 zu besuchen. Vom 11. bis 12. November 2011 ist es wieder soweit und ihr könnt euch jeweils ab 15:00 Uhr durch die verschiedensten Weine durchprobieren. Danach braucht ihr bestimmt ein gemütliches Bett – wie wär’s mit einem im Hotel Capri? Buchen könnt ihr ganz einfach hier. (weiterlesen …)

Mystisch, magisch, anziehend

29
10.2011

Die schönsten Friedhöfe Wiens

Ein Friedhof ist ein Platz der Ruhe und Stille, ein besonderer Ort, der auf viele Menschen eine magische Anziehungskraft ausübt. Die letzte Ruhestätte, ein Rückzugsort, wo man seine Gedanken ordnen oder einfach nur die Zeit bewusst genießen kann. Wien hat viele wunderschön gestaltete und sehr alte Friedhöfe, die es lohnt zu besuchen. www.friedhoefewien.at

Vor allem zu Allerheiligen, wo man den Verstorbenen gedenkt, bietet sich ein Besuch der schönsten Friedhöfe an. Eine beliebte Sehenswürdigkeit in Wien ist der Zentralfriedhof.

(weiterlesen …)

Wiener Schmankerl auf den 5 schönsten Märkten Wiens

07
10.2011

Quelle: ©WienTourismus / Peter Rigaud

Ihr wolltet schon immer mal Schmankerl aus Österreich und dem Rest der Welt kosten oder kaufen und wusstet nie so recht, wo man das denn am besten macht? Wir verraten euch die 5 schönsten Märkte Wiens, bei denen ihr Wein trinken könnt, ein Speckbrot essen und aus einer Vielzahl an Käseangeboten wählen könnt. Fangen wir an:

Brunnenmarkt
Der Brunnenmarkt befindet sich im 18. Wiener Gemeindebezirk und kann über die U-Bahn-Linie U6, Station Josefstädter Straße oder Alser Straße, erreicht werden. Obwohl der Aufbau dieses Marktes untypisch ist – er ist nämlich lang gezogen – zählt er zu den gemütlichsten und mitunter größten Wiens, was die Anzahl der Lebensmittelstände am Wochenende angeht. (weiterlesen …)