Archiv für Juli 2011

Neustifter Kirtag 2011

29
07.2011

©Neustifter Kirtag

Wolltet ihr schon immer mal die Wiener respektive Österreichische Tracht sehen? Oder habt ihr selbst auch etwas Trachtiges zu Hause oder mit im Urlaub und wisst nicht, wann und wo ihr es anziehen könnt, außer zu Hause? Dann ab zum Neustifter Kirtag, der auch heuer wieder statt findet. Und zwar vom 19. – 22.8.2011 (Freitag bis Montag), jeweils von 10:00 – 24:00 Uhr. Hoffentlich regnet es diesmal nicht so wie im vorigen Jahr, aber auch wenn das Wetter nicht so gut sein sollte: der Wein ist es sicher :)

Wie sieht das Programm aus?
Lasst euch überraschen! So viel kann gesagt werden: Es gibt guten Wiener Wein bei den Heurigenständen, viele Aktivitäten für eure Kinder wie Luftburgen, Dosenschießen oder ein Kinderautodrom. Das Autodrom ist auch das einzige „Auto“, das während des Kirtages, der mehr ein Straßenfest ist, herumfahren darf. Ein richtiges Familienfest also.

Wie kommt ihr zum Neustifter Kirtag?

Am besten mit den Öffis, dann könnt ihr die verschiedenen Weine, die angeboten werden, sorglos ausprobieren. Die Autobuslinie 35A bringt euch direkt hin. Einfach bei der U4/U6-Station Spittelau einsteigen und bei „Neustift am Walde“ aussteigen. So einfach geht’s. –> Location

Eine interessante Hintergrundinformation für euch: den Neustifter Kirtag gibt es bereits seit der Mitte des 18. Jahrhunderts! Habt ihr noch keine Bleibe für diese Tage oder braucht ihr noch Tipps, würden wir uns freuen, wenn ihr im Hotel Capri vorbeischaut.

Viel Spaß am Neustifter Kirtag wünscht euch euer

Hotel Capri Team

Blog Team – Wir stellen uns vor

27
07.2011

Wir haben unser Blog Team vergrößert!
Wie einigen von Euch vielleicht schon aufgegallen ist, haben wir den einen oder anderen neuen Namen in unserem Blog Team!
Im Blog Team sind wir nun zu viert, nämlich Daniela, Romana, Michaela und Christoph, die Euch mit interessanten Themen versorgen werden.

Das Blog Team erzählt…
Alle die etwas mehr über uns wissen möchten, finden im Anschluss nähere Informationen.

Was Christoph über Michaela sagt!
Das erste Mal habe ich Michaela während ihres 3-monatigen Pflichtpraktikums kennengelernt. Nach ihrem Praktikum musste Michaela noch ein wenig die Schulbank drücken und machte Matura, bevor sie erneut zu uns ins Hotel Capri zurückkehrte. Nach ihrer Schulzeit begann sie als Vollzeitrezeptionistin und sammelte rund 1,5 Jahre Erfahrung an der Rezeption unseres Hotel Capri. Doch es war Michaelas Wunsch auf „Saison“ zu gehen um die Ferienhotellerie einmal live zu erleben. Gesagt getan. Michaela kehrte Wien den Rücken zu und arbeitete für sechs Monate im beliebten Skigebiet Ischgl. Unsere Freude war groß als wir erfuhren, dass Michaela beschloss nach Wien zurück zu kehren um erneut bei uns zu arbeiten. Seit Juni dieses Jahres verstärkt Michaela unser Rezeptionsteam. Es macht riesigen Spaß mit ihr zusammenzuarbeiten. Michaela zählt mit ihrem sonnigen Gemüt zu einem der fröhlichsten Menschen die mir bisher begegnet sind. Ich schätze ihre ehrliche offene Art wie sie mit Gästen und ihren Kollegen umgeht sehr. Michaela ist kulturinteressiert und sobald es in Wien kulturelle Neuigkeiten gibt, ist sie bereits vor Ort. Bei Schönwetter zieht es Michaela in die Natur. Sie liebt lange Spaziergänge und verabredet sich gerne mit Freunden. Bei Schlechtwetter trifft man Michaela in Museen oder im Kino. Michaela ist somit Profi was die Themen

„Wien zu zweit“ – Spezielles was zu zweit in Wien unternommen werden kann
„Reise durchs kulturelle Wien“ – neueste Ausstellungen, Kulturveranstaltungen, Theaterstücke etc.
„Verliebt in Wien – in Wien verliebt“ – für unsere (frisch) verliebten

angeht. Zukünftig wird euch Michaela diesbezüglich regelmäßig informieren und wenn ihr Fragen zu diesen Themen habt, hilft euch Michaela gerne.

Romana erzählt über Daniela:
Daniela bereichert das Hotel Capri Team erst seit knapp zwei Monaten, doch schon nach so kurzer Zeit ist sie aus unserem Team nicht mehr weg zu denken! Dani, so wie ich sie nenne, ist unsere gute „Bürofee“ und kümmert sich unter anderem um Buchhaltung, Administration bzw. um sämtliche bürotechnische Angelegenheiten. Sie ist auf den ersten Blick eine eher schüchterne Person, doch lernt man sie erst einmal näher kennen, hat man mit Daniela eine Person mit der man Pferde stehlen könnte. Sie ist eine gute Zuhörerin und eine wirklich herzliche Person. In ihrer Freizeit liest sie viel, ist äußerst kulturinteressiert und geht auch mal gerne mit ihren Freunden auf ein gutes Gläschen Wein. Außerdem liebt sie es zu reisen und dadurch andere Kulturen kennenzulernen. Und genau über diese Themen wird sie euch in Zukunft berichten.
Sie wird über die Themen

„Alle Jahre wieder“ – jährlich wiederkehrende Veranstaltungen
„Capri Wien Bibliothek“ – neu erschienene Literatur über Wien
„Wien versus Wein“ -  alles was das Thema Wiener Wein angeht

bloggen. Interessiert ihr euch näher für eines dieser Themen, ist Daniela Eure Frau.

Michaela über Romana:
Seit ziemlich genau einem Jahr unterstützt Romana jetzt das Hotel Capri Team.
Ursprünglich hat sie als Teilzeitkraft begonnen und arbeitete hauptsächlich als  Nachtrezeptionistin um unter Tags die Zeit zu nutzen und fleißig Ihre Matura nachzuholen. Weil Romana nun doch lieber in der Nacht schläft :-) und hin und wieder auch gerne weggeht, ist Romana in den Tagdienst gewechselt um Gästen unter Tags für Rat und Tat zur Seite zu stehen. Romana ist eine sehr fröhliche, offene und hilfsbereite Kollegin. In Ihrer Freizeit ist sie sehr aktiv. Sie ist sportlich und genießt während langen Fahrradtouren die Wien Umgebung. So paradox es auch klingen mag, am Wochenende liebt sie es mit ihrem Stadtflitzer Wien unsicher zu machen um für euch Insiderinformationen zu sammeln. Auch wenn Wien eines der besten öffentlichen Verkehrsnetze der Welt besitzt, Romana fährt zu gern mit Ihrem Auto um auf U-Bahn und Co. umzusteigen. :-)  Zukünftig wird euch Romana mit den Themen

„(W)i(e)n-sider“ – sämtliche Insider Tipps über Wien
„Wien am Wochenende“ – Wohin in Wien am Wochenende?

versorgen. Wollt ihr was ganz spezielles über Wien wissen, dann fragt Romana.

Daniela sagt über Christoph folgendes:
Christoph arbeitet im Hotel Capri  (mit einer kurzen Pause, in der er sich in einer Eventagentur versuchte) seit ein bisschen mehr als 10 Jahren als Rezeptionist beziehungsweise seit ein paar Jahren ist er als Rezeptionschef Stellvertreter tätig. Wenn’s mal hektisch zugeht, bleibt Christoph trotzdem ruhig und behält die Übersicht. Genauso beim Blog, denn er zeichnet verantwortlich für den Blog und kümmert sich um die Koordination und Terminführung, sodass ihr immer bestens mit den aktuellsten News versorgt werdet! Christoph ist ein sehr freundlicher und zuvorkommender Mensch, der zu 99% des Jahres gut drauf und für jeden Spaß zu haben ist.  Er ist ein guter Zuhörer, man kann mit jedem Problem zu ihm kommen, er hat immer ein offenes Ohr. Zudem ist er äußerst kreativ und hat gute Ideen, was auch dem Blog zu Gute kommt. Christoph ist ein typischer Allrounder und interessiert sich für viele Dinge. In seiner Freizeit ist er sportlich, spielt gerne Fußball, geht laufen, fährt Wakeboard oder reist sehr gerne. Im Winter ist bei ihm Ski fahren angesagt. Seine Bereiche beim Capri-Blog sind:

„Wien für Familien“ – weil er schon länger verheiratet ist (was man von uns anderen Bloggern nicht behaupten kann) und somit unser Capri-Familienexperte ist.
„Wo Wien gut isst!“ – Christoph testet mit seinem Freundeskreis gerne neue Restaurants und ist sozusagen Spezialist, was versteckte Geheimtipps am Wiener Restauranthimmel betrifft.

Christoph hilft euch gerne weiter, wenn ihr Fragen zu diesen Themen habt.

Wir, das Hotel Capri Blog Team wünschen Euch viel Spass beim Lesen unserer Blogartikel.
Solltet Ihr Wünsche oder Anregungen zum Blog oder Themen haben, freuen wir uns über jede Form von Feeback.

Nun bleibt uns nur noch zu sagen…

Keep on reading ;-)

Hotel Capri Wien erneut mit dem “Zertifikat für Exzellenz 2011″ ausgezeichnet

25
07.2011

Wir haben es erneut geschafft!
Dank Eurer Mithilfe wurde das Hotel Capri von Tripadvisor nun zum zweiten Mal in Folge mit dem Zertifikat für Exzellenz ausgezeichnet.

Sowohl im Jahr 2010 als auch 2011 haben wir die Auszeichnung erhalten.

Tripadvisor Auszeichnung 2010

 Tripadvisor Auszeichnung 2011

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen, die uns so positiv bewertet haben sehr herzlich bedanken.

Das Wohlbefinden unserer Gäste ist natürlich unser höchster Anspruch und unser größtes Lob! Deshalb sind wir stets bemüht Euch einen unvergesslichen Aufenthalt zu bieten und umso schöner ist es zu sehen, dass unsere Anstrengungen belohnt werden und Ihr Eure Erfahrungen mit unserem Hotel in Form einer positiven Bewertung mit anderen teilt.

All jene die noch keine Bewertung für unser Hotel abgegeben haben, und das noch gerne machen möchten, können dies auf den folgenden Seiten nachholen:

Tripadvisor: Jetzt eine Hotelbewertung auf Tripadvisor schreiben

Holidaycheck: Jetzt eine Hotelbewertung auf Holidaycheck schreiben

Trivago: Jetzt eine Hotelbewertung auf Trivago schreiben

Nochmals vielen Dank für Euer tolles Feedback!
Wir freuen uns schon darauf, Euch bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen!

Auf ein Wiedersehen in Wien

Euer Hotel Capri Team

Neuer Service für Hotelgäste – iPad mieten

23
07.2011

Es ist soweit! Unsere Capri Miet-iPads sind da!
Wir möchten Euch heute über unseren neuesten Service informieren.

Apples Kultprodukt, das iPad kann von nun an im Hotel Capri ausgeborgt werden!

Was bedeutet das iPad für Ihren Aufenthalt im Hotel Capri?

i – hr nützlicher Begleiter für eine informative Entdeckungsreise durch Wien!
P – raktische Apps für Ihren Wienaufenthalt!
A – ktuelle News aus Ihrer Heimat dank internationaler Zeitungen!
D – enken Sie an Ihre Freunde! In Ihren „Social Networks“ lassen Sie einfach und schnell alle an Ihrem Wienbesuch teilhaben.

Neugierig geworden?
Für nähere Informationen stehen wir Euch gerne zur Verfügung.

Natürlich könnt ihr das iPad mit all seinen Apps auch gerne an unserer Rezeption im Hotel Capri testen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Liebe Grüße

Euer Hotel Capri Team

Summer Sale-Shopping in Wien

12
07.2011

Shoppingtipps für den heißen Sommer

 Wien bietet den passionierten ShopperInnen eine breite Palette an Möglichkeiten, die von Designschmuckanfertigung bis zu aufwendig hergestellten Hüten in der höheren Preisklasse reichen.

Kohlmarkt

Auch wenn die Männer uns das nie glauben, shoppen ist nicht so leicht, wie es aussieht und um euch ein bisschen dabei zu helfen haben wir (weibliche Mitarbeiterinnen vom Hotel Capri) uns die Geschäfte für euch angeschaut und die besten Shoppingmöglichkeiten ausprobiert. :)

Unsere Forschungsergebnisse schauen so aus … (weiterlesen …)