Archiv für Januar 2011

Dinner in the dark

26
01.2011

Beispiel Hauptspeise: Rosa gebratenes Rinderfilet mit Knusper Kräuterkruste und Rotweinjus - Kohlrabi - Kartoffelgemüse ... im dunkeln

Spitzenköche werden nicht nur wegen ihrer leckeren Kochkünste ausgezeichnet, sondern auch wegen ihrer Kreativität bei der Speisenzubereitung und wegen der Anrichtekunst der Speisen.

Viele Köche arbeiten nach dem altbekannten Sprichtwort ”Das Auge isst ja schließlich mit”. Richtig, das Auge “isst nicht nur mit”, das Auge oder bessergesagt unser Sehsinn ist mit Abstand der wichtigste unserer Sinne, denn er liefert dem Menschen 80% der gewünschten Information unserer Umwelt.  (weiterlesen …)

Die Gewinner stehen fest!

22
01.2011

“Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.”
(Philip Rosenthal)

Die Meinung unserer Gäste ist uns äußerst wichtig und wir schätzen ihr Feedback sehr. Und weil wir uns laufend verbessern möchten haben wir vor einiger Zeit einen Fragebogen entworfen, den alle Gäste beim Check-In erhalten und bei Ihrer Abreise ausgefüllt an der Rezeption retournieren können. In diesem Fragebogen haben unsere Gäste unter anderem die Möglichkeit unseren Service, unsere Freundlichkeit und die Sauberkeit des Hauses bzw. der Zimmer zu bewerten. Selbstverständlich gibt es auch Platz für Vorschläge, Kommentare, Lob aber auch Kritik.

Zahlen und Fakten
Ein Jahr ist nun vergangen und ich möchte Euch nur kurz beschreiben wie uns unsere Gäste aus aller Welt beurteilt haben.

Insgesamt hatten wir einen Rücklauf von 716 Fragebögen. Auf einer Gesamtzufriedenheitskala
von 1 bis 4 (1=sehr zufrieden, 4=nicht zufrieden) haben uns die Gäste durchschnittlich mit 1,275 bewertet.
Das ist doch sehr ansehnlich oder was meint ihr?

Ich möchte jedoch gleich dazu anmerken, dass wir uns bestimmt nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen werden. Immerhin streben wir die “Note” 1,0 an ;-)

Bei den offenen Fragen bzw. Vorschlägen und Verbesserungen war auffallend, dass sich relativ viele Gäste über den Frühstückskaffee beklagten. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, und da werdet ihr mir bestimmt recht geben, dass ein Morgen ohne guten Frühstückskaffee kein guter Morgen ist :-) . Deshalb haben wir reagiert und haben einen Kaffee Vollautomaten angeschafft. Nun kann sich jeder Gast in der Früh seinen Lieblingskaffee, sei es Cafe Latte, Espresso oder Melange etc. frisch zubereiten und gut in den Tag starten.

Und weil unter Tags ein guter Kaffee ebenfalls sehr wichtig ist, haben wir auch an unserer Hotelbar für ausgezeichneten Kaffee gesorgt. Seit kurzem bieten wir exzellenten Kaffeegenuss von Nespresso an, damit das Bedürfnis nach gutem Kaffee jederzeit gestillt werden kann. :-)

Einige unserer Gäste waren mit den Matratzen nicht zufrieden und haben den Wunsch nach besseren Matratzen geäußert.  Auch hier haben wir gehandelt und haben einen Großteil unserer Zimmer mit neuen Matratzen ausgestattet.

Wie ihr seht legen wir sehr viel Wert auf Kundenzufriedenheit und werden natürlich auch zukünftig versuchen die Wünsche unserer Gäste schnellstmöglich und bestmöglich zu erfüllen.

Gewinnspiel
Im Zuge unseres Gästefragebogens haben wir, als kleines Dankeschön für die Unterstützung und den Zeitaufwand, unter allen ausgefüllten Fragebögen, 5 Wochenendaufenthalte für zwei Personen in unserem Hotel verlost. Vor kurzem war es so weit, wir haben die 5 Gewinner gezogen.

Gewonnen haben:

1) Elfi und Walter aus Moers (Deutschland)
2) Jean Yves aus Barastre (Frankreich)
3) Sandra aus Sottrum (Deutschland)
4) Romina und Gordon aus Fgura (Malta)
5) Sara aus Moie di Maiolati Spontini (Italien)

Ich möchte den Gewinnern auf diesem Wege nochmals herzlich gratulieren und freue mich schon jetzt auf ein Wiedersehen im Hotel Capri.

Winterliche Grüße
Euer Christoph

Ballsaison 2011

17
01.2011
Alles Walzer!
Quelle: ©WienTourismus/MAXUM
Eröffnet ist die Ballsaison eigentlich schon seit
11. November des vergangenen Jahres mit dem Beginn der Faschingszeit. Doch sind wir uns ehrlich, wer denkt denn schon im November, in der hektischen Vorweihnachtszeit an Walzer, Chachacha und Co.  (weiterlesen …)

Wiener Eistraum am Rathausplatz

06
01.2011
Erneut Leben am Rathausplatz
Quelle: www.wienereistraum.com

Es ist noch nicht einmal zwei Wochen her, als die Punschhütten am Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz noch geöffnet waren doch zwischenzeitlich ist es etwas ruhiger geworden. Aber nicht mehr lange, denn schon bald kehrt wieder Leben ein am Platz im Rathauspark.

Zum bereits 16. mal jährt sich die beliebte Wintersportveranstaltung –
der Wiener Eistraum.

(weiterlesen …)