HolidayCheck TOP Hotel Auszeichnung

21
01.2013

Wir sind ein ausgezeichnetes TopHotel! :-)

HolidayCheck hat uns heuer erstmals die TopHotel Auszeichnung 2013 verliehen. Damit gehören wir zu den beliebtesten 467 Hotels weltweit. Unser Dank geht an alle die uns bewertet haben. Denn:

Als TopHotel kommt nur in Frage, wer
**mind. 40 Bewertungen im Jahr 2012 bekommen hat
**eine Weiterempfehlungsrate von mind. 90% hat (wir haben 100% :-) !!!) und
**mindestens 5 Sonnen vorweisen kann.

Für uns ist die HolidayCheck TopHotel Auszeichnung eine wunderbare Bestätigung unserer Arbeit und eine sehr erfreuliche Weiterentwicklung zur HolidayCheck Quality Selection Auszeichnung im Vorjahr. Wer weiß, vielleicht knacken wir in den nächsten Jahren den HolidayCheck Award? ;-) Wir werden uns anstrengen!

Vielen herzlichen Dank an alle Gäste die uns bewertet und unterstützt haben!

Liebe Grüße aus Wien
Euer Hotel Capri Team

Diesen Artikel teilen:

Wir wünschen Frohe Festtage

24
12.2013

Tannen, Lametta, Kugeln und Lichter,
Bratäpfelduft und frohe Gesichter,
Freude am Schenken – das Herz ist so weit.
Wir wünschen allen: Eine fröhliche Weihnachtszeit!

 

In diesem Sinnen wünschen wir Euch und Eurer Familie ein ruhiges und besinnliches Fest.
Genießt die Feiertage im Kreise Eurer Liebsten!

Euer Capri Team

Diesen Artikel teilen:

Traditionelle Vanillekipferln

15
12.2013

(c) wien.info

Für unsere lieben Naschkatzen!

 

In der Weihnachtszeit dürfen Kekse, Plätzchen und generell süßes Gebäck nicht fehlen.
Die Weihnachtsfeiertagerücken immer näher und du wießt nicht was du backen sollst?

Wir haben ein leckeres Rezept für Euch und zeigen hier in unserem Blog wie einfach man die Vanillekipferln backen kann:

 

Zutaten:
 
·         280 g Mehl (glatt)
·         200 g Butter (Zimmertemperatur)
·         100 g Walnüsse (gerieben)
·         80 g Staubzucker
·         1 Päckchen Vanillezucker
·         Staubzucker (zum Bestreuen)
·         Vanillezucker (zum Bestreuen)

 

Zubereitung:

Für die Vanillekipferl alle Zutaten mischen und rasch zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig in Klarsichtfolie einschlagen und zwei Stunden rasten lassen.
Das Backrohr auf 170 ºC Heißluft vorheizen.
Den Teig mit einer Teigkarte in einige gleich große Teile abtrennen und daraus Rollen zu ca. 1,5 cm Durchmesser machen. Diese Stränge wiederum in kleine Stücke teilen und daraus Kipferln formen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 15 Minuten backen.
Vanillezucker und Staubzucker vermischen und auf die noch heißen Vanillekipferln streuen.

Tipp:

Ersetzt du die Nüsse durch Mandeln – so erhältst du hellere Kipferl. Diese sind aber auch etwas trockener.
Die saftigsten Vanillekipferl erhältst dumit Walnüssen.
Vermisst du im Rezept ein Ei? Vanillekipferl ohne Ei werden ganz besonders mürb. Die Kipferl zergehen förmlich auf der Zunge!

 

Kochdauer: mehr als 60 Minuten

Wir wünschen euch viel Spaß beim Backen und Naschen!

Liebe Grüße

Euer Hotel Capri Team

Diesen Artikel teilen:

Weihnachtsstimmung im Capri

14
12.2013

Nach unseren Weihnachtsmarkt-Empfehlungen, hoffen wir Euch die wunderschöne Weihnachtsstimmung, die in Wien herrscht, näher gebracht zu haben. :)

Um Euch noch mehr Lust auf Wien zu machen, möchten wir Euch zeigen wie weihnachtlich das Capri ist. :)

Die Rezeption sowie der Frühstücksraum sind weihnachtlich dekoriert, unsere Gäste können sich nach langen Spaziergängen mit verschiedenen Wintertee-Sorten aufwärmen und sich von unseren Mitarbeitern tolle Tipps für die Weihnachtszeit in Wien holen.

Hier ein paar Fotos von unserem Hotel Capri:

 

 

Lust auf eine Reise nach Wien bekommen?

Wie helfen gerne bei der Umsetzung. :)

 

Liebe Grüße
Eure Ivana

 

Diesen Artikel teilen:

Der Weihnachtliche Sternpunsch

12
12.2013

Liebe Blog-LeserInnen!

Lust auf eine Tasse Punsch bekommen und keine Zeit um einen Weihnachtsmarkt zu besuchen?

Wir verraten euch das schnelle Rezept für einen weihnachtlichen Sternpunsch.

Er ist einfach zuzubereiten und es schmeckt ausgezeichnet :)

 

Zutaten:

  • 800 ml Orangensaft
  • 300 ml Rotwein (trocken)
  • 50 ml Marillenlikör
  • 5 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Glühfix Teebeutel
  • 3 Msp. Zimt (gemahlen)
  • 2 Stk. Karambole (Sternfrucht)

Zubereitung:

Für den weihnachtlichen Sternpunsch den Orangensaft, Rotwein, Marillenlikör und Vanillezucker in einem Kochtopf verrühren und erhitzen.

Glühfox Beutel in der heißen Flüssigkeit etwa 10 Minuten ziehen lassen, dann leicht ausdrücken und entfernen. Punsch mit etwas Zimt abschmecken.

Sternfrüchte waschen, in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, die Kerne entfernen und in den weihnachtlichen Sternpunsch geben :)

 

Kochdauer: ca 15 Minuten

 

Liebe Grüße
Euer Capri Team

Diesen Artikel teilen:

Wiener G´schichten genießen – neu & noch nicht getestet

11
12.2013

Weihnachtsmarkt am Naschmarkt

,,neu & noch nicht getestet”

Die Wienerinnen und Wiener lieben es, ihre Hände im Winter an heißen Punschhäferln zu wärmen. Daher gibt´s auch heuer ein paar neue Weihnachtsmärkte in der Stadt.
Einer davon ist auch der Weihnachtsmarkt am Nachmarkt, welcher verspricht klein und fein zu sein.
Wir sind gespannt :)

 

29.11.-24.12.:täglich 09:20h; 24.12. 09-17h

So kommen Sie hin:

_Naschmarkt: U4/Kettenbrückengasse oder zu Fuß vom Capri in 30 Minuten quer durch die Innenstadt über den Karlsplatz

 

Liebe Grüße
Euer Capri Team

Diesen Artikel teilen: